Lade...
Reiseblog Tanja & Roland2019-02-10T14:24:27+01:00
Gran Canaria, Januar 2016

UNSER BLOG

Wir sind Tanja und Roland aus München und waren von Oktober 2017 bis März 2018 ein halbes Jahr auf der Südhalbkugel unterwegs. Dafür haben wir diesen Blog eingerichtet, den wir mittlerweile mit unseren aktuellen Reisen ergänzen.

Tanja Blume

„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.“ So formulierte es Christian Friedrich Hebbel und damit spricht er mir aus dem Herzen. Die erste Reise durch Südeuropa unternahmen meine Eltern mit mir in einem VW-Bus, als ich ca. 2 Jahre alt war. Seitdem reiste ich immer, wenn sich die Gelegenheit dazu bot, bis zu meiner Jugend mit meinen Eltern, dann zunehmend mit Freunden. Wichtig war mir immer, Hotelburgen und Massentourismus zu meiden, möglichst mit einheimischen Menschen in Kontakt zu kommen und dabei möglichst viel über deren Kultur zu lernen. Während der Schulzeit verbrachte ich ein Jahr als Austauschschülerin in den USA, am Ende meines Studiums absolvierte ich ein dreimonatiges Praktikum als Dozentin an der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá, ein Jahr später besuchte ich für einige Wochen einen guten Freund in Guatemala, der dort als Entwicklungshelfer tätig war. Diese Reisen auf andere Kontinente waren besonders beeindruckende und prägende Erlebnisse für mich. Bevor ich schließlich in meinen aktuellen Beruf als Lehrerin einstieg, stieg ich aus und verbrachte zweieinhalb Jahre in Málaga, Spanien. Dort arbeitete ich als Sängerin und verbrachte eine sehr intensive und schöne Zeit. Und nun nach neun Jahren Arbeit an der Schule steht das nächste, für mich bisher größte Reiseprojekt an: ein halbes Jahr  Südhalbkugel. Ein Wermutstropfen ist, dass ich meine treue Begleiterin Hündin Molly nicht mitnehmen kann, aber ich gebe sie in die sichere und liebevolle Obhut meiner Cousine mit Familie und hoffe, dass sie mir nach dem halben Jahr die lange Trennung verzeihen wird. Besonders schön ist, dass ich diese Reise gemeinsam mit Roland antreten werde, denn wir sind ein unschlagbares Team.

Roland Schmid

Das Reisen gehört seit langem zu meinen Interessen und 2010 begann ich, im Winter ein bis zwei Monate in warmen Gefilden zu verbringen. Die Ziele waren bisher die Kanaren und Kapstadt. Zu zweit geht alles besser, dachten wir und verlängerten diese Reise auf ein halbes Jahr.
Dabei wollen wir auch unser Hobby, das Tanzen verfolgen. Buenos Aires als eines unser „Tanzziele“ bringt für mich den Einstieg in den Tango.
Daneben hoffe ich auf viele neue Fotomotive und freue mich auf das Fotografieren mit einer brandneuen Kamera.
Als freiberuflicher Webentwickler betreue ich meine Kunden von überall auf der Welt aus, im Sinne von „Travel & Work“. Mein Laptop und ein Internetanschluss reichen dafür aus.

BLOG TANJA & ROLAND

Ostern 2019 werden wir Berlin einen Besuch abstatten und aus unseren bisherigen Aufenthalten dort einen Blogbeitrag erstellen.

An Pfingsten verbringen wir zwei Wochen auf Sizilien. Sampieri im Süden und Catania werden unsere Standorte sein.

Aktuelle Beiträge

Bali, März 2018

„Find a beautiful place and get lost“ (Das steht auf Rolands Mouse-Pad, das ich ihm vor und für die Reise geschenkt habe) Nach einem langen aber reibungslosen Flug [...]

„Das Reisen lehrt Toleranz.“

Benjamin Disraeli

„Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.“

Johann Wolfgang von Goethe

„Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz.“

Hermann Löns
Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Ok